Vietnam ist zu jeder Jahreszeit eine Reise wert

Für alle Menschen die sich einen ganz besonderen Urlaub mit vielen Sehenswürdigkeiten und Naturschauspielen wünschen, kann Vietnam zum Ziel ihrer Träume werden. Gerade auch wenn man ein Ziel sucht, welches man ganz jährig besuchen kann, bietet sich Vietnam an, da dieses Land in zwei Klimazonen liegt, so dass man hier immer ein Ziel finden kann, in dem gerade nicht Regenzeit herrscht. Doch gerade wenn man sich für die asiatische Kultur und besondere Landschaften interessiert, kann ein Urlaub in Vietnam spannend sein, jedoch sollte man sich wirklich ausreichend Zeit nehmen seine Reise genau zu planen oder vielleicht sogar eine Rundreise anstreben, damit man wirklich viele neue Eindrücke gewinnen kann.

Traumhafte Strände und atemberaubende Sehenswürdigkeiten erwarten einen in Vietnam

Wenn man gerne einen Urlaub am Meer verbringen möchte, so sollte man sich Flüge nach Vietnam buchen, die einen in die Nähe des Ortes Nha Trang bringen, denn dies ist einer der beliebtesten Badeorte in Vietnam. Allerdings ist es ratsam seinen Strandurlaub in diesem Ort zwischen Januar und August zu planen, da man ansonsten ein deutlich höheres Regenrisiko in Kauf nehmen muss. Doch ansonsten kann man in Nha Trang zu jeder Jahreszeit traumhafte weiße Sandstrände finden, die zum Sonnen und Entspannen einladen. Möchte man lieber Sehenswürdigkeiten erkunden, so sollte man sich in jedem Fall die Tempelstadt My Son in Zentral Vietnam auf seine Reiseliste setzen, denn mit mehr als 70 Tempeln, zählt dieser Ort zum Weltkulturerbe und zeigt deutlich die Schönheit der frühasiatischen Baukunst. Ebenso interessant ist die Bucht Halong, denn dort ragen riesige Felsen und kleine Inseln aus dem Meer, welche man mit dem Boot besuchen kann, wenn man dies wünscht. Doch auch als Motiv für Urlaubsfotos ist diese Bucht in Vietnam ein wahres Highlight.

Manche Dinge sollte man sich in Vietnam nicht entgehen lassen

Eine Besonderheit, welche man in vielen asiatischen Ländern finden kann, ist auch in Vietnam anzutreffen. Die sogenannten Schwimmenden Märkte, sind in vielen Orten in Vietnam zu finden und hat man die Gelegenheit einen solchen zu Besuchen, so sollte man sich das nicht entgehen lassen. Ebenso sollte man auch, wenn sich die Gelegenheit bietet einmal am wöchentlichen Festmahl teilnehmen und so die Küche des Landes näher kennenlernen. Doch egal für welches Ziel und welche Unternehmungen man sich bei einem Urlaub in Vietnam entscheiden wird, dieses Land wird einen begeistern.